top of page

Compost Superfoods – 5 Lebensmittel, die deinem Kompost den extra Boost verleihen

Klar, soilkind nimmt es fast mit jeder Art von Biomüll auf. Doch es gibt ein paar Superstars in den Reihen unserer Küchenabfälle, die deinem Kompost das gewisse Nährstoff-Extra verleihen. Welche das sind und mit welchen guten Stoffen sie deinen Kompost bereichern, teilen wir heute mit dir.


Ohne Frage – wir sind die größten Kompostfans. Nicht nur, weil wir mit einer umweltfreundlichen Kompostierung CO2 sparen und wertvolle Nährstoffe in den Kreislauf zurückgeben. Nein, weil wir mit Kompost auch einfach das Beste aus unserem Biomüll rausholen können.


Was genau war nochmal Kompost?


Kompost ist ein humus- und nährstoffreiches Rotteprodukt aus organischen Abfällen. Es ist auch ein kleines Wunderwerk, das die Natur vollbringt. Und es ist wirklich gar nicht so einfach, diesen Prozess nachzumachen. Gut, dass wir schon lange daran forschen und soilkind euch bald frischen Kompost zubereitet – wie von Mama Erde gemacht.


Kompost ist per se sehr nährstoffreich. Mit ein paar ausgewählten Goodies machst du deinen Kompost jedoch extra potent.


Kleiner Hinweis, auch wenn wir wissen, dass du das ohnehin auf dem Zettel hast: Bitte produziere nicht extra Biomüll, um deinen Kompost zu verbessern. Wir haben dir einige passende, vegane Rezepte verlinkt, mit denen du etwas Leckeres und Sinnvolles zubereiten und von deinen Küchenabfällen profitieren kannst. Vielleicht hast du ja auch noch Lieblingsrezepte, die du mit uns teilen möchtest?


Und jetzt, Tischlein deck dich für unsere Compost Superfoods:



Erdbeerblätter

Eigentlich können wir die kleinen, grünen Kronen auch einfach mitessen, tun wir aber meistens nicht. Umso mehr freut sich dein Kompost, denn Erdbeerblätter enthalten Vitamin C, Eisen und Kalzium sowie Gerbstoffe.


Lust auf ein bisschen Erdbeerzauber in der Küche?

Wie wäre es mit grandiosen Strawberry Oatmeal Bars?




Kaffeesatz

Du brauchst ihn, um wach zu werden. soilkind verleiht er ebenso einen besonderen Kick: Kaffeesatz enthält Stickstoff, der den Kompostierungsprozess unterstützt. Also, immer rein mit dem schwarzen Gold.




Bananenschalen

Bananenschalen enthalten die Nährstoffe Kalzium, Magnesium, Schwefel, Phosphat, Kalium und Natrium und können auch im Kompost erhalten bleiben. Sie sind für ein gesundes Wachstum von Blüten- und Fruchtpflanzen wichtig.


Hier das Rezept zu dem, unserer Meinung nach, leckersten Bananenbrot überhaupt.




Vollkornreis

Nach dem Curry ist etwas Reis übrig geblieben? No problemo. Vollkornreis ist ein Basic in der Küche, das auch deinem Kompost gut tut. Er enthält die Kleie und den Keim und liefert mehr spezifische Nährstoffe wie Ballaststoffe, Eiweiß, Antioxidantien und bestimmte Vitamine und Mineralien.



Spargelschalen

In Deutschland hat der Spargel eine eigene Saison, der die Menschen richtig entgegenfiebern. Gut so! Enthält Spargel doch Ballaststoffe, Vitamin C und Folsäure. Er ist auch eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin K. Das gilt auch für die Schale, die du für deinen Kompost in soilkind entsorgen kannst.


Lust auf gebratenen Spargel mit Tahini-Dressing?




Und für Extra-Bonus-Punkte: Schneide deinen Biomüll vor der Zugabe etwas kleiner. So hat soilkind weniger Arbeit und dein Kompost ist schneller einsatzbereit.



Hier findest du noch einen allgemeinen Guide zu allen Do’s & Dont's für einen glücklichen Küchenkomposter.


324 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 Comment


Als aus ethischen und gesundheitlichen Gründen überzeugt karnivor lebender Interessent (also fast nur Fleisch essend) interessiert mich ob der Soilkind auch für unsereins geeignet ist. Könnten Sie dazu bitte einige Informationen geben, wie hoch der Anteil tierischer Abfälle im Verhältnis zu pflanzlichen Abfällen maximal sein darf?

Like
bottom of page